Der Schwarzweiß Digital Fineprint Workshop von und mit Rolf Walther, DGPh

Der Weg zur Galerie-Qualität !

Der Digital Schwarzweiß Fine Print Workshop mit Rolf Walther, DGPh

Foto: © Rolf Walther

Dieser Workshop
...war wohl der erste seiner Art im deutschsprachigen Raum und findet seit den Anfangszeiten digitaler Printmöglickeiten nun bereits seit fast zwei Jahrzehnten ! unter der Leitung von Rolf Walther regelmäßig mehrmals jährlich in Mainz statt.

. Der Workshopleiter
...ist ein international anerkannter, professioneller Fotograf
und erfahrener Seminarleiter,
Fach-Autor für bekannte Foto-Magazine (siehe Referenzen) und berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Seine Fotografien werden in renommierten Printmedien (z.B. STERN, FOTOMAGAZIN, SCHWARZWEISS, ZEIT  WISSEN, uva.) publiziert und finden sich in öffentlichen und privaten Kunstsammlungen. Rolf Walther gilt international als einer der Pioniere digitaler Schwarzweiß-Techniken und hat vor allem die europäische Fotoszene diesbezüglich maßgeblich beeinflusst. In diesem Kurs vermittelt er seine ganz persönliche Arbeitsweise, die deutlich über das in der einschlägigen Literatur Beschriebene hinausgeht. Besuchen Sie auch seine Webseite.

Kursbeschreibung, Termine und Anmeldung...
... finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Zielgruppe...
...sind Fotografen, die einen perfekten Schwarzweiß Print-Workflow für Ergebnisse in Top-Galeriequalität erlernen möchten. Ob sie dabei mit Geräten der Fa. Epson, Canon oder HP arbeiten ist unerheblich, da sich die im Workshop auf der Basis von Epson Ultrachrome K3 Druckern vermittelte Arbeitsweise auf die Geräte der genannten anderen Hersteller problemlos übertragen lässt.


Termine 2018:

Samstag, 20. Januar 2018

Samstag, 14. April 2018

Samstag, 18. August 2018

Samstag, 03. November 2018

Samstag, 08. Dezember 2018


Jeweils von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Der Kurs findet in einem modernen Medien-Zentrum für TV-Produktion (Nähe ZDF) in Mainz statt. Der Veranstaltungs-Ort ist aus allen Richtungen bequem mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen - Sie erhalten nach ihrer Kursanmeldung eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung.

Kursbeschreibung und Anmeldemöglichkeit

Ziel dieses Kurses

...ist der perfekt abgestimmte Schwarzweiß-Workflow für Prints in Galeriequalität.

Ohne langwierige und teure Testreihen zu optimaler Qualität !
Besonderer Wert wird auf die perfekte Kalibrierung von Monitor und Drucker sowie die Feinabstimmung auf die verwendeten Papiere gelegt, um absolut genaue und vorhersehbare Ergebnisse zu erhalten.

Workshop-Inhalte

Die qualitativen Möglichkeiten digitaler Schwarzweiß-Printtechniken werden anhand von umfangreichem Bildmaterial demonstriert. Wo liegt die Grenze des technisch Machbaren? Welche Foto-Drucker eignen sich ganz besonders gut für den perfekten Schwarzweiß-Print. Was ist er aktuelle Qualitätsstandard? Welche Anbieter und Systeme gibt es zur Zeit? Bezugsquellen, Vergleiche. Welches System ist für wen geeignet? Der Kurs ist daher auch eine gute Entscheidungshilfe vor der Anschaffung eines Foto-Druckers.

Fine-Art-Papiere im Vergleich! Die angesagten Top-Papiere verschiedener Hersteller, wo liegen die qualitativen Unterschiede? Stichwort "Digital Baryt".

Tonwerte sehen und korrekt beurteilen, was macht einen perfekten Schwarzweiß-Print aus!

Welche Hard- und Software ist notwendig und geeignet? Computer, Software, Monitor, Drucker, etc.? Wie richte ich mir effektiv einen geeigneten Arbeitsplatz für digitales Schwarzweißprinting ein?

Perfekte Kalibrierung von Monitor und Drucker für optimale und genau vorhersehbare Print-Ergebnisse. Welche Möglichkeiten gibt es, wie geht man vor. Welche Messgeräte sind zu empfehlen und wie wendet man diese korrekt an. Besondere Tipps und Tricks !

Erarbeitung eines individuellen und praxisorientierten Schwarzweiß-Workflows, zur Erzielung von Prints in Galeriequalität.

Korrekte Tonwertumsetzung - das Geheimnis eines perfekten Schwarzweißprints! Spezielle Bildbearbeitungstechniken in Adobe Photoshop, für Schwarzweißfotografien mit maximalem Tonwertumfang und bestechender Brillanz. Das digitale Zonensystem und dessen Umsetzung beim Print.

Optimierung der Druck-Qualität von Fotodruckern. Welche individuellen Möglichkeiten zur Steigerung der Printqualität handelsüblicher Systeme gibt es? Spezielle Druckertreibereinstellungen, individuelle Anpassung des Tintenauftrags für maximale Schwarzdichte, eigene Graustufen-Profile, Rip-Software, etc.

Wenn von den Kursteilnehmern gewünscht, wird auch dieses Thema angesprochen: Ausarbeitung von klassischen Schwarzweiß-Negativen für den Digital-Print. Korrekte Scan- und Bildbearbeitungstechniken für Schwarzweiß-Negative zur korrekten Tonwertwiedergabe. Welches Filmmaterial ist besonders für den Digital-Print geeignet? Vorteile des klassischen Zonensystems. Die Möglichkeit digitale Negative für klassische Silber-Prints oder Edeldruckverfahren zu erstellen wird ebenfalls angesprochen. Welche Materialien sind geeignet? Wie geht man vor?

Archivsicheres Arbeiten. Fragen zur Haltbarkeit von digitalen Schwarzweiß-Prints und geeigneten Papieren. Wie präsentiere ich meine Werke optimal. In diesem Zusammenhang ist der 2 Tages Workshop "Print und Präsentation in der Schwarzweißfotografie" zu empfehlen!

Allgemeine und nützliche Tipps, Vermeidung der typischen Fehler und Problemlösungen. Die häufigsten Stolpersteine umgehen.

Der Workshop ist kein simples Abspulen von Themen und bezieht die individuellen Vorkenntnisse der Teilnehmer ein. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung, mit dem Ziel unkompliziert und sicher auf Anhieb gute Ergebnisse zu erhalten. Die Workshopteilnehmer können gerne Dateien von Digitalkameras (bevorzugt Raw- oder DNG Dateien) zur Bearbeitung mitbringen. Diverse, komplett ausgestattete Bildbearbeitungsplätze stehen bereit. Geprintet wird auf Fine-Art-Papieren führender Hersteller.

Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss des Kurses eine ausführliche Dokumentation !

Eine gute Ergänzung zu diesem Workshop ist der Kurs "Perfekte Schwarzweißfotografie mit Digitalkameras", in dem das Thema Aufnahmetechnik und Schwarzweißkonvertierung der RAW-Dateien zu brillanten Schwarzweißfotografien umfassend abgehandelt wird. Wer  als fortgeschrittener Anwender hinsichtlich digitaler Schwarzweiß-Technik an die Grenze des qualitativ Machbaren gehen möchte, dem ist der Master Class Workshop Tonwertoptimierung in der digitalen Schwarzweißfotografie zu empfehlen.

Sollten Sie vor Ihrer Anmeldung noch Fragen zum Kurs haben, werden diese gerne beantwortet:

Fragen zum Kurs

 

Teilnehmer/innen:
Der Workshop ist für ambitionierte Amateure und professionelle Fotografen gleichermaßen gut geeignet.

Vorkenntnisse:
Computer-Kenntnisse / Grundkenntnisse der Bildbearbeitungssoftware Adobe-Photoshop.

Teilnehmerzahl:
... maximal 6 Teilnehmer/innen, rechtzeitige Anmeldung ist empfehlenswert!

Kurs-Ort:
Mainz, Sie erhalten eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung.

Teilnehmergebühr:
198,-- Euro zuzüglich 19% MwSt.
Erforderliche Materialien und Verpflegung sind im Preis enthalten.

 

Ihr Workshop-Leiter freut sich auf Ihre Kursteilnahme

Zur Anmeldung

 

© Sämtliche Text- und Bild-Inhalte dieser Workshopbeschreibung sind urheberrechtlich geschützt. Alle im Zusammenhang mit dieser Seminar-Beschreibung evtl. genannten Marken sind gesetzlich geschützte Warenzeichen.

Die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten bei Anfragen und Workshop-Buchungen erfolgt streng vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und der Datenschutzerklärung.

 

Seminarleiter Rolf Walher, DGPh

follow me on twitter   Facebook Rolf Walther   Instagramm

Referent der Seminare:
Photo-Designer
Rolf Walther, DGPh.

Schwarzweißfotografie Workshop mit Rolf Walther, DGPh

Schwarzweiß Fine Art Print, Workshop mit Rolf Walther, DGPh

Digitale Bildbearbeitung mit Rolf Walther, DGPh

Seminare für Schwarzweißbildbearbeitung mit Rolf Walther, DGPh

High End Fine Art Printing mit Rolf Walther, DGPh

Fotokurse mit Rolf Walther, Fine Art Print

Bildbearbeitungsplätze und diverse Epson Ultrachrome
K3 Printer vom Format A2 bis A1 stehen zur Schulung bereit !








Die verschiedenen Seminar-Räume des Referenten befinden sich in einem modernen Zentrum für TV-Produktion, gegenüber dem ZDF in Mainz